FAQ's für Aussteller

Die oohh! FreizeitWelten findet erst 2022 wieder statt

Die oohh! FreizeitWelten 2021 mit ihren Spezialmessen REISEN HAMBURG, RAD HAMBURG, CARAVANING HAMBURG, KREUZFAHRTWELT HAMBURG, FOTOHAVEN HAMBURG und AUTOTAGE HAMBURG 2021, die vom 24. bis 28. März 2021 auf dem Hamburger Messegelände stattfinden sollte, wird coronabedingt abgesagt. Die beständig hohe Zahl an Corona-Neuinfektionen, der erneute harte Lockdown sowie die unvorhersehbare weitere Entwicklung der Pandemie machen es unmöglich, die größte Messe für Freizeit und Tourismus im Norden im März 2021 zu veranstalten. Um allen Beteiligten größtmögliche Planungssicherheit zu gewähren, hat sich die Hamburg Messe und Congress schweren Herzens zur Absage entschlossen.

Das Team der oohh! FreizeitWelten blickt nun voller Hoffnung und Vorfreude auf das Jahr 2022: Dann findet die oohh! FreizeitWelten vom 9. bis 13. Februar auf dem Gelände der Hamburg Messe und Congress statt. Die Planungen starten ab sofort.

Zur Pressemitteilung

Aufgrund der Messeabsage für 2021 werden alle bestellten Standflächen kostenfrei storniert. Da Rechnungen bisher noch nicht versandt wurden, müssen auch keine Rückzahlungen vorgenommen werden.

Da die Veranstaltung seitens der Hamburg Messe und Congress abgesagt wurde und noch keine Aussteller zugelassen sind, werden keine Stornogebühren erhoben.

Die Hamburg Messe und Congress kann über Verträge mit Dritten keine Auskunft geben. Bitte wenden Sie sich direkt an Ihren Vertragspartner.

Die nächste oohh! FreizeitWelten findet im regulären Turnus vom 9. bis 13. Februar 2022 statt.

Die Anmelde-Formulare zur oohh! FreizeitWelten 2022 stehen ab Februar 2021 zur Verfügung. Haben Sie weitere Fragen? Das Team berät Sie gerne persönlich!

Aus dieser Informationsübersicht sind keine rechtlichen Ansprüche abzuleiten.

Änderungen und Irrtümer vorbehalten, aktueller Stand: 16.12.2020